Spaghetti Bolognese

 

 

In Deutschland all bekannt, aber leider immer wieder missverstanden als Spaghetti mit Hackfleisch und Tomatensauce.

An sich ist es ein Ragout, was man aber auch mit Hackfleisch machen kann, nur bitte nicht vergessen, es ist keine Sauce.

Hier eine Hackfleisch variante:

500g gemischtes Hackfleisch, Tomatenstücke, Tomatenmark und Zwiebeln, aber bitte nicht die von der stinkigen Sorte, sonder feine und kleine. 

Das Hackfleisch anbraten, bitte gründlich anbraten und dann die in feine Würfel geschnittenen Zwiebeln mitdünsten, salzen und pfeffern, dannTomatenmark und etwas Paprikapulver in der Pfanne anrösten. Mit Rinder-oder Gemüsefond ablöschen, aber nur wenig Flüssigkeit, es soll nicht suppig werden. Das ganze gut dünsten und darauf achten, dass die Flüssigkeit reduziert wird.

Inzwischen separat eine geschälte und gewürfelte Paprikaschote in eine Pfanne anbraten und würzen. Zum Schluss zu dem Ragout geben.

Anrichten und viel Spaß damit.

Demnächst kommt noch eine echte Ragoutvariante.

1.4.14 10:24

bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ruth (1.4.14 23:39)
Hach, hier rennst du offene Türen bei mir ein. Das ist ein Rezept, das immer geht, einfach schnell, gscheiter Käse noch drüber(wenn du das überhaupt verstehst) und gut ist. Dankeschön und liebe Grüße Ruth


Jutta (2.4.14 14:34)
Ruth,
was ist gscheiter Käse ?????
also für mich gehört da Parmesan drüber und für dich ???
Uli, was für Käse gehört für dich drüber ?

Grüßle
Jutta


Uli (2.4.14 15:01)
Ich empfehle eine Mischung aus Parmesan und Gruyere.


ruth (2.4.14 18:53)
Mit gescheitem Käse meine ich einen guten und war mir nicht sicher, ob Uli das versteht. Natürlich Parmesan;den Gruyere esse ich lieber pur mit Brot. *lechz,schlabber* Dazu einen Barolo. Ich glaube, ich schweife ab. Versuchen werde ich das jetzt aber doch mal als Mischung, klingt superlecker.


Jutta (2.4.14 20:09)
Achwas Ruth, du schweifst doch nicht ab. Es geht ja nicht nur ums Essen, Trinken gehört ja auch dazu. Und was geht über einen leckeren Barolo....*mmmmmmhhhhhh*
Obwohl mir dazu auch ein Bier schmecken würde.
Habe heute mitgekriegt, dass es nicht nur Wein-Sommeliers gibt sondern auch Bier-Sommeliers...Uli, das wäre doch auch was für dich, oder


ruth (2.4.14 23:51)
*lach* Ja, es gibt ja auch Wasser-Sommeliers! Ehrlich gesagt, dafür fehlt mir dann doch das Verständnis. Wahrscheinlich bin ich einfach ein Wasser-Banause. Süße Smileys hast du hier.


jutta (3.4.14 15:04)
Wasser-sommelier ???
Das ist doch laaaaaaaaaaangweilig....
Schmeckt doch alles irgendwie doch gleich.
Wasser ist zum waschen und gut !!


Petra (25.8.14 13:31)
und wenn ihr es echt italienisch haben wollt dann braten mit dem Hackfleisch noch zwei Sardellen ( die in Salz eingelegten) mit an das ist der Grund warum Die Bolognese italienisch schmeckt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen